ck
16.08.11 / 00:07
Heft 16/2011 Praxis
Entgelt

Aus für Elena



Die Bundesregierung verwirft das Verfahren zum elektronischen Entgeltnachweis (Elena) endgültig. Wirtschafts- und Arbeitsministerium hätten sich darauf verständigt, „das Verfahren schnellstmöglich einzustellen“, hieß es in einer vom Wirtschaftsministerium verbreiteten Pressemitteilung. Der für das Verfahren notwendige datenschutzrechtliche Sicherheitsstandard bei der elektronischen Signatur sei „in absehbarer Zeit nicht flächendeckend“ zu erreichen, heißt es in dem Schreiben. Die bisher gespeicherten Daten, versprechen die Ministerien, würden nun „unverzüglich gelöscht und die Arbeitgeber von den bestehenden elektronischen Meldepflichten entlastet“.



Mehr zum Thema


Anzeige