sg
16.09.11 / 00:09
Heft 18/2011 Praxis
Stiftung Hufeland-Preis 2012

Ausschreibung hat begonnen




Das Kuratorium der Stiftung „Hufeland-Preis“ ruft Zahnmediziner auf, sich um den Hufeland-Preis 2012 zu bewerben. Der 1959 erstmalig ausgeschriebene Preis ist mit 20 000 Euro dotiert.

Prämiert wird jährlich die beste Arbeit auf dem Gebiet der Präventivmedizin, wobei der Preis auch zwei als gleichwertig anerkannten Arbeiten je zur Hälfte zugesprochen werden kann. Die Arbeit muss ein Thema der Gesundheitsvorsorge oder der Krankheitsvorbeugung zum Inhalt haben. Zur Teilnahme berechtigt sind (Zahn-)Ärze, die im Besitz einer deutschen Approbation sind (gegebenenfalls zusammen mit maximal zwei Co-Autoren mit abgeschlossenem wissenschaftlichem Studium). Die an der Ausschreibung teilnehmenden Arbeiten müssen bis zum 31. März 2012 eingereicht worden sein.

Ausschreibungsunterlagen:
Stiftung Hufeland-Preis
Patrick Weidinger
Tel.: 0221/14830785
E-Mail: patrick.weidinger@aerzteversicherung.de
oder über
www.hufeland-preis.de



Mehr zum Thema


Anzeige