pr
16.11.09 / 00:09
Heft 22/2009 Gesellschaft
Wirtschaftskrise

Bremse für die Innovationskraft der Pharmaindustrie



Foto: vfa Martin Joppen

Die Finanzierungsprobleme der Biotechnologiebranche könnten die gesamte Pharmaindustrie in Mitleidenschaft ziehen. Hierauf wiesen Fachleute auf dem Europäischen Gesundheitsforum in Bad Gastein hin.

Die vorwiegend mittelständischen Biotechnologieunternehmen würden besonders unter der weltweiten Wirtschafts- und Finanzkrise leiden, so Viola Bronsema, Geschäftsführerin des Branchenverbands BIO Deutschland. Dies könnte sich auch negativ auf die Forschungsaktivitäten und die Innovationskraft der Pharmabranche auswirken, da zahlreiche Konzerne dazu übergegangen seien, ihre Forschungsaktivitäten in kleinere Biotech-Unternehmen auszulagern. Durch veränderte Finanzierungsmöglichkeiten und den Trend zur personalisierten Medizin erhofft sich Bronsema dennoch positive Impulse für die Biotechbranche. pr/ps



Anzeige
Werblicher Inhalt