sg
16.09.11 / 00:07
Heft 18/2011 Praxis
Work-Life-Balance

Stress nach dem Urlaub



Foto: MEV

Telefonate, Termine und unerledigte Post – nach dem Urlaub landen viele schnell wieder auf dem Boden des Alltags und fühlen sich reif für die Insel. Nach einer aktuellen Umfrage der Techniker Krankenkasse (TK) nimmt sich nur etwa jeder Dritte einige Tage nach einer Reise bewusst Zeit, bevor er sich wieder in den Alltagstrubel stürzt.

Damit man nach der Auszeit nicht gleich wieder urlaubsreif ist, empfiehlt die Kasse, nach dem Urlaub keinen Kaltstart hinzulegen. Besser ist, man nimmt sich noch ein, zwei Tage Zeit und bummelt langsam in den Alltag hinein, anstatt sich sofort – womöglich direkt vom Flughafen aus – in die Arbeit zu stürzen.

Wenn es einem gelingt, seine positive Wahrnehmung der Umgebung und der Menschen vom Urlaubsort in den Alltag mitzunehmen, kann auch im gewohnten Umfeld der Urlaub nachwirken, meint die Kasse.



Mehr zum Thema


Anzeige