Galerie

  • Heft 18/2016 -
  • 16.09.2016

OP durch den Mund

unsere Themen:
Praxis

Hat der Angehörige richtig übersetzt?

Bei nicht Deutsch sprechenden Patienten müssen sich Zahnärzte genau überzeugen, ob die Behandlungsaufklärung verstanden wurde. Im Zweifel: Die Behandlung nur mit Dolmetscher durchführen.

Die andere Meinung

Brauchen wir für alles und jedes Leitlinien?

Hat der Gebrauch von Zahnseide nun eine Wirksamkeit oder nicht? Als die Empfehlung aus der US-Ernährungsleitlinie verschwand, entstand die Schlagzeile: „Zahnseide wirkungslos“. Wie kam es dazu?

Repetitorium

Mit ionisierenden Strahlen gegen Tumorzellen

Die Strahlentherapie gehört zu den etablierten Säulen in der Krebsbehandlung. Zur Anwendung kommt das Verfahren unter anderem bei Patienten mit Kopf-Hals-Tumoren, so dass es durchaus Implikationen mit der

Gesellschaft

Schluss mit Märchen – her mit den Fakten

Unter dem Motto „Gesund beginnt im Mund – Fakten gegen Mythen!“ findet in diesem Jahr der Tag der Zahngesundheit am 25. September bundesweit mit vielfältigen Veranstaltungen statt. Im Fokus steht dabei, so

Zahnmedizin

Mit Nitrat gegen Gingivitis

Der regelmäßige Konsum eines nitrathaltigen Salatsaftextrakts verringert die klinischen Zeichen einer Gingivitis bei parodontalen Nachsorgepatienten – das belegt erstmals eine doppelblinde, randomisierte,

Gesellschaft

75 Jahre alt und kariesfrei

Wer 75 Jahre alt ist und noch 30 naturgesunde Zähne besitzt, hat in Sachen Zahngesundheit alles richtig gemacht. Und darf Mitglied der „Liga der Kariesfreien“ in Sachsen-Anhalt sein.

ausgewähltes Heft

Inhaltsverzeichnis


1 Titel
2 Editorial
3 Leitartikel
4 Die andere Meinung
5 Politik
6 Gesellschaft
7 Zahnmedizin
8 Der besondere Fall mit CME
9 Repetitorium
10 Praxis
Werblicher Inhalt