Galerie

  • Heft 05/2017 -
  • 01.03.2017

IDS 2017 – Zahnmedizin heute: intelligenter, komfortabler, teurer

unsere Themen:
Titel

Neue Produkte für Ihre Praxis

Warum sollten Sie vom 21. bis zum 25. März nach Köln zur IDS fahren? Weil hier der Puls der Dentalwelt schlägt - mit Produkten und Methoden aus mehr als 60 Ländern - in einer einzigartigen Vielfalt.

Zahnmedizin

Prophylaxestrategien gegen Wurzelkaries

In einem Laborversuch wurde der Einfluss von Natriumfluorid, Chlorhexidin und Silberdiaminfluorid in unterschiedlichen Applikationsformen auf die Prävention von Wurzelkaries untersucht – preiswürdig!

Praxis

Aus diesen Schäden wird man klug

Wo Menschen arbeiten, entstehen Fehler - da sind auch Zahnärzte keine Ausnahme. Unter "Der besondere Fall aus CIRS dentl“ veröffentlichen wir weitreichende Fallschilderungen. Den ersten Fall finden Sie hier.

Politik

Sind Nanomaterialien gefährlich?

Die Diskussionen sind beendet, Kompromisse gefunden, Entwürfe überarbeitet – nach jahrelangen Verhandlungen in Brüssel kann die neue europäische Medizinprodukteverordnung endlich in Kraft treten. Endlich?

Zahnmedizin

Bitte nicht nur Feierabendforschung!

Einige Wissenschaftsstandorte der Zahnmedizin sind präsent, andere unsichtbar. Die Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft für Grundlagenforschung sehen die Gründe in ökonomischen Zwängen und fraglichen Anreizen.

Zahnmedizin

Freestyle-Putzen per Bluetooth

Zähneputzen mit der elektrischen Bürste soll Spaß machen, so die Devise vieler Hersteller – schließlich soll der Patient nicht Sklave seiner Zahnbürste werden. Wird er dafür jetzt zum Knecht von App und Kamera?

Werblicher Inhalt