Galerie

  • Heft 07/2017 -
  • 01.04.2017

Die KroKOPIEN kommen

unsere Themen:
Zahnmedizin

Was bei Patienten funktioniert

Bald wird es aus der Zahnerhaltung und der Parodontologie je eine Leitlinie zur Prävention der Haupterkrankungen im häuslichen Setting geben. Die DMS V zeigt schon jetzt, welche Maßnahmen funktionieren.

Zahnmedizin

Die versteckte Läsion

Die Approximalkaries im Milchgebiss wird Experten zufolge unterschätzt. Eine Klinikerin und eine Praktikerin erörtern die Problematik und geben Tipps zur Vorbeugung für den Praxisalltag und das Gespräch mit den

Zahnmedizin

„Der Vierer distal ist entscheidend!“

Perspektive der Praktikerin Frau Dr. Thumeyer, wie häufig ist Approximalkaries im Milchgebiss? Die Statistik sagt, dass nur etwa die Hälfte aller Kinder zahngesund im Milchgebiss bleibt. Die Karieslast verteilt

Politik

Klinische Studien sind nicht das einzig Seligmachende

In Hamburg stritten Dr. Rainer Jordan, Zahnarzt und Leiter des Instituts der Deutschen Zahnärzte (IDZ), und Dr. Martina Lietz, Zahnärztin und Mitarbeiterin im Ressort „Nichtmedikamentöse Verfahren“ beim

Praxis

Upcycling eines Klassikers

Aus der Dentalgeräte-Werkstatt Einblicke ins Upcycling eines Klassikers: Viele Zahnärzte hängen so an ihrer M 1, dass sie ihren alten Stuhl nicht selten lieber reparieren, anstatt sich einen neuen zu kaufen.

Zahnmedizin

Kiefergelenkprobleme durch Hypermobilität?

Zahnärzte stellen bei Jugendlichen gelegentlich eine erhöhte Gelenküberbeweglichkeit und ein Knacken in den Kiefergelenken fest. Ein Überblick über Prävalenz, Symptomatik, Diagnostik und Zusammenhänge.

ausgewähltes Heft

Inhaltsverzeichnis


1 Titel
2 Editorial
3 Leitartikel
4 Politik
5 Gesellschaft
6 Zahnmedizin
7 Der besondere Fall mit CME
8 Repetitorium
9 Praxis
Werblicher Inhalt