Julia Dreyer
01.06.17 / 00:00
Leserbriefe

"Mein junges Alter ist kein Nachteil"

Mein Name ist Julia Dreyer, bin im Juni 1993 geboren und hatte im Mai 2011 mit noch 17 Jahren bereits mein Abitur in der Tasche. (...) Und seit Januar 2017 bin ich Vorbereitungsassistentin.



Wer so jung ist, kann auch „dynamische“ Werbung machen. Mit Julia Dreyer warb die MHH für das Deutschlandstipendium. Sie ahnen es – auch dafür hatte sie sich qualifiziert. K. Kaiser/MHH

Leserbrief zum Beitrag: „Zahnarzt mit 23 Jahren: Nein, ich bin nicht der Praktikant“, zm 9/2017, S. 68.

Mein Name ist Julia Dreyer, bin im Juni 1993 geboren und hatte im Mai 2011 mit noch 17 Jahren bereits mein Abitur in der Tasche. Im Oktober 2011 begann ich das Zahnmedizinstudium an der Medizinischen Hochschule Hannover. Mit 23 Jahren erhielt ich im November 2016 meine Approbation. Und seit Januar 2017 bin ich Vorbereitungsassistentin.

Nach dem Abitur schwankte ich zwischen den Studiengängen Bauingenieurwesen und Zahnmedizin. Ich kam ins Auswahl‧gespräch an der MHH und als praktische Erfahrungen konnte ich mein Praktikum auf dem Bau nachweisen, also Arbeiten mit Zement und Mörtel. Trotzdem bekam ich die Chance, an der MHH zu studieren. Mein junges Alter hatte im Studium keinen Einfluss, kaum jemand wusste davon. Vielmehr war es von Nachteil, dass ich aus keinem Zahnarzthaushalt kam (meine Eltern sind Physiker und Biologin), da es schwierig war, Materialien, Instrumente, extrahierte Zähne und Patienten für das Studium zu organisieren. Jetzt in der Praxis sind manche Patienten überrascht über mein junges Alter, lassen sich aber schnell überzeugen. Die Mitarbeiter haben mich durchweg positiv aufgenommen und es besteht eine sehr angenehme, fast familiäre Atmosphäre. Aufgrund des sehr zeit- und arbeitsintensiven Studiums musste ich meine Leidenschaft für den Triathlonsport erheblich reduzieren. Jetzt ist alles sehr viel entspannter, trotz gleichzeitiger Anfertigung meiner Promotion.

Julia Dreyer,
Hannover



Mehr zum Thema


Kommentare

Leserkommentare (0)

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können
Werblicher Inhalt