• Studie
  • 21.03.2017

Sind die Briten mundgesund?

Forschern zufolge steigt in Großbritannien bei Rauchern und alten und armen Menschen der Behandlungsbedarf. Liegt das an sozialen Unterschieden oder Systembarrieren? Wir fragten: Wie sauber ist die Studie?


  • Studie
  • 21.03.2017

Meta-Analyse: Drogensucht und Mundgesundheit

Die University of Queensland in Australien hat in einer systematischen Übersichtsarbeit belegt, dass sich Drogenkonsum unmittelbar auf die Mundgesundheit auswirkt. 28 internationale Studien wurden ausgewertet.


  • Studie
  • 17.03.2017

Studie: Haben Frauen eine geringere Dentalerosion?

Genetische Polymorphismen beeinflussen möglicherweise die Formation des Zahnschmelzes und wirken sich dadurch auf die individuelle Anfälligkeit für Dentalerosion aus. Frauen scheinen unempfindlicher zu sein.


  • Studie
  • 15.03.2017

Kann schlechte Mundgesundheit Demenz verursachen?

Eine schlechte Mundgesundheit steht schon länger im Verdacht ein Risikofaktor für Demenz zu sein. Eine aktuelle Studie aus Japan ergänzt die Vermutungen: Zahnverlust erhöht das Demenzrisiko um ein Vielfaches.



  • Studie
  • 14.03.2017

Beeinflusst Parodontitis die Blutgefäße?

Beeinflussen Entzündungen der Mundhöhle die Gesundheit der Blutgefäße? Diese Frage möchte das Team um Dr. Ghazal Aarabi vom Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf beantworten - mithilfe zweier Langzeitstudien.


  • Studie
  • 08.03.2017

Auf einen Blick: Zahnärztliche MVZ

Im Juli 2015 gab es 28, Ende Dezember 2016 betrug die Zahl der an der vertragszahnärztlichen Versorgung teilnehmenden MVZ in Deutschland bereits 288. Der Großteil davon wurde in Städten gegründet.


  • Studie
  • 21.02.2017

Der perfekte Frauenmund

US-Forscher glauben, sie hätten die Formel für den perfekten Frauenmund gefunden. Dieser Mund ist etwa um die Hälfte größer als das Original. Aber was bei Julia Roberts gut aussieht, wirkt hier wie aufgepumpt.


  • Studie
  • 14.02.2017

Kauen schützt vor Infektionen

Warum Kauen wichtig ist, haben Wissenschaftler bereits herausgefunden. Dass Kauen aber auch vor Infektionen schützen kann, hat nun eine internationale Forschergruppe belegt.



  • Studie
  • 03.02.2017

Erst zum Zahnarzt, dann abtauchen

Taucher sind überdurchschnittlich häufig von Zahnproblemen betroffen. Das hat eine US-amerikanische Studie nun herausgefunden.


  • Studie
  • 17.01.2017

Was ist besser: Ultraschall- oder Handzahnbürste?

Dr. Shaya Saket hat in ihrer Promotion den Effekt einer Ultraschallzahnbürste im Vergleich zur Handzahnbürste bei kieferorthopädischen Patienten mit manifester Gingivitis untersucht. Wir haben sie interviewt.

Werblicher Inhalt