dg
16.12.15 / 13:42
Nachrichten

Zahnärzte: Helft Truckern!

Der Verein DocStop für Europäer sucht Zahnärzte, die LKW-Fahrer mit akuten Zahnbeschwerden schnell ambulant versorgen.



Grund für den Aufruf ist, dass DocStop sein bundesweites Netzwerk - und damit die Standorte - zur medizinischen Versorgung für LKW-Fahrer ausbaut. Mehr Informationen finden Sie auf der Homepage der Initiative DocStop für Europäer e.V.

Der Verein DocStop für Europäer wurde 2007 zur schnellen medizinischen Versorgung für alle Bus- und Berufskraftfahrer auf den transeuropäischen Verkehrswegen gegründet. Über eine einheitliche Hotline erfährt der LKW-Fahrer, wo er den nächstgelegenen Mediziner findet und eine Parkmöglichkeit. Bundesweit engagieren sich mehr als 700 Mediziner, Kliniken und Krankenhäuser. Auch in Österreich, Polen, Dänemark und den Niederlande werden derzeit DocStop-Organisationen aufgebaut.


Mehr zum Thema


Kommentare

Leserkommentare (0)

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können
Werblicher Inhalt