sg/pm
30.04.15 / 08:00
Gesellschaft

Am 4. Mai startet "startsocial“

Der Wettbewerb zum Ehrenamt und zu sozialem Engagement: Sie organisieren, betreuen oder arbeiten ehrenamtlich mit an einem sozialen Projekt? Dann machen Sie doch mit bei "startsocial“. Start was?



startsocial

"startsocial“ ist ein bundesweiter Wettbewerb zur Förderung des ehrenamtlichen sozialen Engagements und steht unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Unter dem Motto "Hilfe für Helfer“ unterstützt "startsocial" regelmäßig 100 soziale Initiativen durch viermonatige Beratungsstipendien. Detaillierte Informationen findet man online unter www.startsocial.de/bei-startsocial-mitmachen.

Anmeldeschluss: 1. Juli 2015

Zum Wettbewerbsauftakt bietet "startsocial“ in Frankfurt, München, Düsseldorf, Dresden und Leipzig Informationsveranstaltungen an, bei denen über alles Wichtige rund um die Teilnahme und über das "startsocial“-Stipendium informiert wird.

Eingeladen sind alle sozialen Organisationen, Projekte und Ideenträger, die mit Ehrenamtlichen an der nachhaltigen Lösung eines sozialen Problems arbeiten.

 


Mehr zum Thema


Kommentare

Leserkommentare (0)

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können
Werblicher Inhalt