eb/pm
30.10.12 / 13:43
Nachricht

Arztlotse: Patienten sind zufrieden

Ein Jahr nach dem Start des Bewertungsportals vdek-Arztlotse zeigt sich, dass die meisten Patienten den Medizinern gute Noten geben.



AOK-Mediendienst

Der vdek-Arztlotse wurde 2011 vom Interessenverband der Ersatzkassen ins Leben gerufen. Über das Internetportal können Versicherte ihre Ärzte, Zahnärzte und Psychotherapeuten nach dem Schulnotensystem bewerten. Rund 70 Prozent der insgesamt 9.500 Bewertungen fielen auf die Noten 1 oder 2. Nur von zwölf Prozent  der Patienten wurde eine 5 oder 6 vergeben.

Gutes Zeitmanagement kommt an

Neben einer guten medizinischen Behandlung ist für die Patienten vor allem ein gutes Zeitmanagement, Einfühlungsvermögen und Kinderfreundlichkeit wichtig, zeigt eine aktuelle Auswertung des vdek.

Fast 90 Prozent der Bewerter nutzten zusätzlich zur Notenvergabe die Möglichkeit, in einem Freitextfeld ihre Bewertung zu begründen. Das am häufigsten kommentierte Thema war dabei die Wartezeit in der Praxis. 



Mehr zum Thema


Werblicher Inhalt