jt/pm
13.12.13 / 08:33
Nachricht

Bewerbungseröffnung für den "Hufeland-Preis 2014"

Das Kuratorium der Stiftung "Hufeland-Preis" fordert alle Ärzte und Zahnärzte auf, sich um den "Hufeland-Preis 2014" zu bewerben.



Der "Hufeland-Preis" ist nach Angeben des Kuratoriums einer der wichtigsten Preise auf dem Gebiet der Präventivmedizin. Die beste Arbeit auf diesem Gebiet wird jährlich mit 20.000 Euro prämiert. Sie muss ein Thema der Gesundheitsvorsorge beziehungsweise der auf Prävention bezogenen Versorgungsforschung zum Inhalt haben.

Zur Teilnahme berechtigt sind alle Ärzte und Zahnärzte, die im Besitz einer deutschen Approbation sind, gegebenenfalls zusammen mit maximal zwei Co-Autoren mit abgeschlossenem wissenschaftlichem Studium. Die Bewerbungsarbeiten sind bis zum 31. Oktober 2014 unter dem Stichwort "Hufeland-Preis" in zweifacher Ausfertigung an folgende Anschrift zu senden:

"Hufeland-Preis"
Notar Dr. Christoph Neuhaus
Kattenbug 2
50667 Köln

Die Ausschreibungsunterlagen können bei dem Geschäftsführer der Stiftung, Patrick Weidinger (fon 0221/148 30785, mailto patrick.weidinger@aerzteversicherung.de) oder unter www.hufeland-preis.de angefordert werden.

Weitere Informationen zum "Hufeland-Preis" erhalten Sie hier.


Mehr zum Thema