ck
02.06.17 / 13:33
Nachricht

Dentistry Top 50: Der singende Zahnarzt auf Platz 1

Auf der jetzt erschienenen Liste der britischen Dentistry Top 50 steht Dr. Milad Shadrooh auf Platz 1. Bekannt geworden als Singing Dentist habe der Zahnarzt das Image des Berufsstandes positiv verändert.



Dr. Milad Shadrooh ist der einflussreichste Zahnarzt Großbritanniens. zm-mg

Weil er maßgeblich zu einer veränderten Wahrnehmung der Zahnärzteschaft beigetragen hat, schaffte es der Zahnarzt aus Basingstoke, einem Städchen in der Nähe von London, 2017 an die Spitze der Dentistry Top 50 in Großbritannien.

Milad wurde als  The Singing Dentist bekannt. Jetzt steht er ganz oben in der jährlichen Liste von dentistry.co.uk, die jedes Jahr die einflussreichsten Persönlichkeiten der britischen Dentalindustrie erfasst. Er ist damit bedeutender als Gesundheitsminister Jeremy Hunt, NHS-Chefin Sara Hurley und auch wichtiger als der Zahnarzt von PremierministerinTheresa May.

Milads Ruhm liegt in seinen Videos - Parodien mit Texten über orale Mundgesundheit - begründet, die auf den soziale Plattformen von millionenfach gesehen und geteilt wurden. Allein 60 Millionen Menschen sahen seine Parodie zu Ed Sheerans "Shape of You". Mit seinen positiven Botschaften zur Mundhygiene eroberte er die Aufmerksamkeit von Zuschauern auf der ganzen Welt.

Als ihm ein Freund sagte, der Titel sei dieses Jahr an ihn gegangen, konnte er das erst gar nicht glauben. "Ich war völlig von den Socken", erzählte er einer Zeitung. „Als ich das hörte, dachte ich, das ist ein Jux. Ich war noch nie in den Top 50, von der Nummer eins gar nicht zu reden. Aber jetzt bin ich hier und dankbar für all die Unterstützung! Dass ich im Ranking vor diesen ganzen berühmten Leuten stehe, ist verrückt!"

Milad sagte: ‚Ich denke, dass ich unseren Beruf in einer positiven Art und Weise darstelle und den Menschen zeige, dass Zahnärzte netter sind als gedacht, hat Auswirkungen auf die ganze Branche. Diese Botschaft hat Resonanz innerhalb der Zahnmedizin: ein bisschen Spaß in eine Industrie zu bringen, die kein Spaß ist. Ich bin so froh, dass das die von mir erhoffte Wirkung hat!"


Mehr zum Thema


Kommentare

Leserkommentare (0)

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können
Werblicher Inhalt