ck
12.01.17 / 11:12
Nachricht

Der beste Job in den USA: Zahnarzt!

Gehalt, Perspektive, wenig Stress, Work-Life-Balance - hier stimmt alles: Der Zahnarztberuf ist in den USA branchenübergreifend der beste Job unter den Top 100! Zu dem Ergebnis kommt die neue U.S. News & World Report’s list of the best jobs for 2017.



Sie sind Zahnarzt? Alles richtig gemacht. Viacheslav_Iakobchuk-Fotolia

9.8 von 10 Punkten beim Gehalt, 6 Punkte beim Faktor Arbeitsmarkt, 6 Punkte beim Faktor Wachstum, 6 Punkte beim Kriterium Stress und 8 Punkte bei der Work-Life-Balance machen den Zahnarztberuf in den USA demnach zum besten Job!

Warum die Zahnmedizin ganz oben auf der Liste steht? "Zahnärzte haben uns ihren Job so beschrieben, dass sie ihr Arbeitspensum selbst festlegen können und sie in der Regel keinen lebensbedrohlichen Situationen ausgesetzt sind, also haben sie ein relativ niedriges Stressniveau für einen medizinischen Beruf," begründet Susannah Snider von US News die Wahl.

In den USA nehmen angehende Zahnärzte im Vergleich zu Kommilitonen aus anderen Fachbereichen für ihr Studium überdurchschnittlich hohe Darlehen auf, die sie nach ihrem Abschluss zurückzahlen müssen. Auch ist der Kauf einer Praxis nicht billig. Doch die Gehälter, die die Zahnärzte dann in ihrem Beruf verdienen, scheinen diese Kosten zu kompensieren.

Überraschenderweise zeigt die U.S. News-Liste, dass das Gesundheitswesen - nicht die Informationstechnologie-  als Branche die besten Arbeitsplätze im ganzen Land bietet. Dabei steht die Zahnmedizin an der Spitze des Rankings. Den Bewertungskriterien  lag ein breites Spektrum zugrunde, darunter Nachfrage, Wachstum, Bezahlung, zukünftige Beschäftigungsaussichten und Stress auf der Arbeit.

Vier der fünf besten 100 US-Jobs sind im Gesundheitswesen

"Das Gesundheitswesen  ist der Big Player dieses Jahr, was die Jobs betrifft. Mit den alternden Baby-Boomern und der gestiegenen Nachfrage nach medizinischen Dienstleistungen erwarten wir, dass das Gesundheitswesen weiterhin als Jobmotor wächst ", sagt Snider. "Im Gesundheitswesen finden wir diejenigen Arbeitsplätze, wo die körperliche Anwesenheit der Leute im Raum notwendig ist, um die Arbeit zu verrichten. Die Arbeit kann nicht nicht ausgelagert werden oder durch Roboter ersetzt werden! "



Mehr zum Thema


Kommentare

Leserkommentare (0)

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können
Werblicher Inhalt