nh/pm
11.01.17 / 15:12
Nachricht

Die Zahnarztpraxis in Zahlen

71.425 aktive Zahnärzte, davon 52.729 Niedergelassene, 207.000 ZFAs, davon 25.000 mit Aufstiegsfortbildung, 14.000 Zahntechniker - und und und. Das neue Statistische Jahrbuch der Bundeszahnärztekammer (BZÄK) steckt voller Informationen.



BZÄK

Die 52.729 in eigener Praxis niedergelassenen Zahnärzte sind nur knapp überwiegend männlich und haben zwischen 4 und 5 Angestellte. Insgesamt hat die Zahl der in Praxen angestellten Zahnärzte seit 2007 kontinuierlich zugenommen und liegt derzeit bei 15.541 Personen.

Diese und weitere Informationen sind dem Statistischen Jahrbuch der Bundeszahnärztekammer zu entnehmen. Für 10 Euro plus Versand kann die aktuelle Ausgabe über die Homepage der Bundeszahnärztekammer sowie per E-Mail oder telefonisch (statistik@bzaek.de, Tel. 030 40005 - 113) bestellt werden.


Mehr zum Thema


Kommentare

Leserkommentare (0)

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können
Werblicher Inhalt