nh/pm
15.06.15 / 09:41
Nachricht

Einsatz im Atlantik

Die Stiftung "Zahnärzte ohne Grenzen" (DWLF) sucht Freiwillige für einen Hilfseinsatz auf den Kapverdischen Inseln im Atlantik.




Erstmals wird DWLF Hilfseinsätze in Praia, der Hauptstadt der Republik Kap Verde auf der Insel Santiago im Zentralatlantik, anbieten. Dafür sucht die Hilfsorganisation Zahnärzte, ZFAs und Studenten in fortgeschrittenen Semestern. Die zweiwöchigen Einsätze sollen im Herbst starten.

In Vierergruppen werden dann von Praia aus mit mobilen Zahnkliniken kostenlose Zahnbehandlungen angeboten. Jede Gruppe wird von einem erfahrenen Zahnarzt geleitet. Einheimische Helfer und Dolmetscher begleiten die Arbeit.

Interessenten können sich per E-Mail unter info@dwlf.org bei der Geschäftsstelle melden.


Mehr zum Thema


Kommentare

Leserkommentare (0)

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können
Werblicher Inhalt