pr/pm
12.10.12 / 12:38
Nachricht

Herbstmeeting der Chief Dental Officers

Vom 8. bis 10. Oktober fand in Nikosia, Zypern, gemeinsam mit den ärztlichen und pflegerischen Pendants, die Herbsttagung des Council of Chief Dental Officer (CECDO) statt.



Gastgeber war das zyprische Gesundheitsministerium im Rahmen der EU-Ratspräsidentschaft. Der erste Sitzungstag hatte traditionell das Gesundheitsversorgungssystem, die Sozialpolitik sowie die Epidemiologie zur Verteilung von oralen Erkrankungen im Gastgeberland zum Thema.

Der zweite Tag befasste sich mit der Patientensicherheit. Teilweise fanden gemeinsame Sitzungen mit den parallel tagenden Chief Medical Officers und den Chief Nursing Officers statt. Am dritten Tag erfolgte das Business Meeting des CECDO. Neben den Berichten aus den Ländern wurde über die BIOIS-Studie zum Amalgamverbot, die EU-Regulierung der Bleachingprodukte und das Thema "prevention from sharp injuries in the hospital and healthcare sector" diskutiert.

Prof. Dr. Corrado Paganelli, Italien, wurde von den Teilnehmern als neuer President elect gewählt; er setzte sich gegen die isländische Mitbewerberin durch. Das Frühjahrstreffen des CECDO findet 2013 in Edinburgh, Schottland, statt.
 



Mehr zum Thema


Werblicher Inhalt