eb
22.01.13 / 08:56
Nachricht

Jeder zweite Arzt hat eine eigene Praxis-Website

Knapp über die Hälfte aller niedergelassenen Ärzte in Deutschland besitzt eine eigene Praxis-Website, zeigt eine aktuelle Studie.



Fotolia.com_© JcJg Photography

Mediziner ohne Internetauftritt begründen dies vor allem damit, keine Werbung nötig zu haben, ergab die Studie "Ärzte im Zukunftsmarkt Gesundheit 2012" der Stiftung Gesundheit. Knapp jeden vierten Befragten halten zu viele rechtliche Unsicherheiten beim Erstellen und Pflegen einer Praxis-Website vom Auftritt im Netz ab.

Jeder elfte Arzt mit Website berichtet, schon einmal eine Abmahnung wegen eines mutmaßlichen Rechtsverstoßes ihres Internetaustritts erhalten zu haben. Neun Prozent wurden einmal abgemahnt, 0,5 Prozent mehrfach.


Mehr zum Thema


Werblicher Inhalt