ck
16.12.15 / 14:34
Nachricht

KBV: BMG erlässt Ersatzvornahme

Das Bundesgesundheitsministerium (BMG) hat gegen die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) eine Ersatzvornahme zur paritätischen Stimmgewichtung in der Vertreterversammlung erlassen.



Die Vertreterversammlung hatte die paritätische Stimmgewichtung zwischen Haus- und Fachärzten vor zwei Wochen zum dritten Mal abgelehnt, obwohl diese im Versorgungsstärkungsgesetz festgeschrieben ist. In der Ersatzvornahme verlangt das BMG, dass eine Stimmgewichtung zwischen Haus- und Fachärzten herbeigeführt werden muss.


Mehr zum Thema


Kommentare

Leserkommentare (0)

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können
Werblicher Inhalt