jt/dpa
30.08.13 / 10:14
Nachricht

Krankenkassen erzielen Milliardenüberschuss

Die gesetzlichen Krankenkassen haben nach einem Pressebericht im ersten Halbjahr einen Überschuss von mehr als 1,2 Milliarden Euro erzielt.



Die Krankenkassen machen laut FAZ hohe Gewinne. Marco2811 - Fotolia.com

Damit wären die Rücklagen im Gesundheitssystem bei Gesundheitsfonds und Krankenkassen Ende Juni auf 29 Milliarden Euro gestiegen, berichtet die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" unter Berufung auf Berechnungen der Kassenverbände. Verglichen mit dem ersten Quartal, stieg der Überschuss der Kassen demnach um 50 Prozent. Dennoch hat er sich insgesamt im ersten Halbjahr gegenüber dem Vorjahreszeitraum halbiert.


Mehr zum Thema


Werblicher Inhalt