jt/pm
22.10.13 / 15:20
Nachricht

Neue Wissensdatenbank zu Depressionen

Mit Depression oder Burnout konfrontiert, tauchen bei den Betroffenen und deren Angehörigen gewöhnlich viele Fragen auf. Wer sich anonym informieren will, kann jetzt online eine Wissensdatenbank nutzen.



Die Deutsche DepressionsLiga e.V. (DDL) hat mit Förderung der Kaufmännischen Krankenkasse wesentliche Fragen und Begriffe zum Thema „Depression“ zusammengestellt und die Antworten in Form einer Wissensdatenbank auf ihrer Homepage veröffentlicht. Dort werden in rund 300 Beiträgen Fragen beantwortet, etwa zu Themen aus den Bereichen Symptome, Diagnose, Therapie, Ursachen, Umgang mit Erkrankten, Erkrankung und Beruf.

Für Betroffenen und Angehörige

Die Wissensdatenbank richtet sich an alle Betroffenen sowie an Angehörige und Interessierte. Sie wird laufend aktualisiert.

Zur Wissensdatenbank der Deutschen Depressionsliga: www.depressionsliga.de/Wissensdatenbank


Mehr zum Thema


Werblicher Inhalt