pr/pm
05.11.12 / 11:12
Nachricht

Neuer BKK Dachverband gegründet

In Berlin wird es ab 2013 einen neuen BKK Dachverband geben. Er soll künftig die zentrale Organisation der Betriebskrankenkassen sein.



Mit seiner Gründung will man eine neue und leistungsfähigere Organisation schaffen, die in enger Abstimmung mit den Betriebskrankenkassen, den BKK Landesverbänden und der Selbstverwaltung die Kräfte des BKK Systems bündelt und die politische Meinungsbildung sowie die Gremienarbeit effizienter organisiert, heißt es in einer BKK-Presseerklärung. 

Damit werden die bis Ende 2013 noch geltenden Übergangsregelungen für die Verbandsstrukturen des BKK Bundesverbandes (GbR) aufgegeben.

Sitz in Berlin

Durch die direkte Beteiligung der Betriebskrankenkassen am neu ausgerichteten Dachverband würden diese unmittelbar in strategische und politische Entscheidungsprozesse einbezogen. Der BKK Dachverband soll seinen Sitz in Berlin haben und zuständig für alle Fragen zur Kassenart BKK und zur Gesundheitspolitik.



Mehr zum Thema


Werblicher Inhalt