sf
20.08.13 / 12:06
Nachricht

Tag der humanitären Hilfe

Der 19. August ist der Tag der humanitären Hilfe und Jahrestag des tödlichen Bombenanschlags auf das Hauptquartier der Vereinten Nationen in Bagdad 2003, bei dem 22 Mitarbeiter ums Leben kamen.



Kinder in einem Slum in Kenia. zm

Der 19. August ist der „Welttag der Humanitären Hilfe“. An diesem Tag werden die internationale Humanitäre Hilfe und ihre Prinzipien gewürdigt, und es wird der Helfer gedacht, die im Rahmen ihrer Tätigkeiten weltweit ihr Leben verloren haben.

Anlässlich dieses Tages sei auch auf die Arbeit der zahnärztlichen Hilfsorganisationen in Deutschland und der Welt hingewiesen. Allein der Bundeszahnärztekammer sind 55 karitative Initiativen angeschlossen.


Mehr zum Thema


Werblicher Inhalt