mg/dg
23.06.15 / 08:24
Nachricht

Wie geil ist das denn? ZFA-Azubis werben für den Job

"ZFA - wie geil ist das denn?" Die Zahnärztekammer Schleswig-Holstein hat angehende Zahnmedizinische Fachangestellte aufgerufen, per Smartphone einen Clip über ihre Ausbildung zu drehen - die beliebtesten Videos wurden jetzt prämiert!



Die beste PR für den Beruf: ZFA-Azubis produzierten Clips, die Lust auf den Job machen. zfa-like-it.de

"Ihr lernt ZFA? Wie geil ist das denn? Zeigt es uns einfach: Nehmt Euer Smartphone und" - mit diesem Slogan hatte die Zahnärztekammer Schleswig-Holstein im vergangenen Jahr zu dem Videowettbewerb aufgerufen. Ergebnis: "Ihr habt es gezeigt!" Azubis aller Jahrgänge produzierten unterhaltsame, kreative und vor allem authentische Videoclips, in denen deutlich wird, dass sie bei ihrer Berufswahl in Schwarze getroffen haben. Die Gewinnervideos wurden am 18. Juni in Kiel feierlich im Beisein der Praxismitarbeiter ausgezeichnet.

„Modern, vielseitig und mit besten Fortbildungs- und Aufstiegschancen: Wer sich für eine Ausbildung zur Zahnmedizinischen Fachangestellten entscheidet, hat eine sichere Zukunft“, sagte Kammerpräsident Dr. Michael Brandt bei der Preisverleihung.

Via Online-Votum auf www.zfa-like-it.de wurden die besten Videos ermittelt. Für die ersten drei Plätze gab es Geldpreise von 1.000,- sowie 500,- und 250,- Euro.


Mehr zum Thema


Kommentare

Leserkommentare (0)

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können
Werblicher Inhalt