ck
13.11.12 / 14:20
Politik

Bahr: Die PZR ist sinnvoll

Nachdem die PZR so heftig attackiert wurde, wäre es doch interessant, zu wissen, wie unser Bundesgesundheitsminister dazu steht. Wir haben ihn gefragt.


picture alliance


zm: Wie oft gehen Sie zum Zahnarzt?
Daniel Bahr: Ich gehe regelmäßig, auf jeden Fall zweimal im Jahr zur Prophylaxe.


Schon mal zur PZR gewesen?
Bahr: Ja, das gönne ich mir im Rahmen der Prophylaxe.


Und was halten Sie davon?
Bahr: Die PZR ersetzt nicht die tägliche Zahnpflege zu Hause. Aber sie kann eine sinnvolle Ergänzung sein, um beispielsweise das Risiko von Karies- oder Parodontitiserkrankungen zu senken.


Mehr zum Thema


Werblicher Inhalt