mg
24.04.17 / 15:18
Zahl der Woche

8.132

So viele zahnärztliche Berufsausübungsgemeinschaften gab es 2014. Damit ist ihre Zahl seit 2000 um gut zehn Prozent gestiegen - mit der Änderung des Vertragszahnarztrechts im Jahr 2007 begann jedoch ein Abwärtstrend.




Die Zahlen stammen aus dem Statistischen Jahrbuch 2016 der KZBV, das Sie online hier einsehen oder als Printexemplar für zehn Euro hier bestellen können.


Mehr zum Thema


Kommentare

Leserkommentare (0)

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können
Werblicher Inhalt