sp
06.11.15 / 08:29
Zahnmedizin

Kurioses: Kit aus der Apotheke

Fälle von findigen Patienten, die im Do-it-yourself-Verfahren ihre defekte Prothese mit Kleber aus dem Baumarkt wieder in Stand setzen, kennen wir. Wie es der Profi macht, erfahren wir hier.




Dieser Fall wurde eingereicht von der Gemeinschaftspraxis Volker Müller und Dr. Julia Löwe, Carlo-Mierendorff-Straße 39, 67574 Osthofen

Wir suchen Ihre kuriosen Fälle!
Haben Sie in Ihrer Praxis auch außergewöhnliche Zähne oder besondere Reparatur-"Situationen" gesehen? Dann greifen Sie zur Kamera! Schicken Sie uns die Fotos (inklusive Quellenangabe) und schreiben Sie unserer Redakteurin Susanne Priehn-Küpper, welche Geschichte sich hinter Ihrem kuriosen Fall verbirgt. Die Redaktion sammelt die Fälle und veröffentlicht sie dann auf zm-online.de. Wir freuen uns auf Ihre Geschichten!


Mehr zum Thema


Kommentare

Leserkommentare (0)

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können
Werblicher Inhalt