eb
25.01.13 / 09:23
Zahnmedizin

Oral-B-Preis 2013 ausgeschrieben

Der Oral-B-Preis für Kinderzahnheilkunde ist zum zwölften Mal ausgeschrieben. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 31. Mai.



D. Pietsch

Der Preis wurde 2001 von der Deutschen Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde (DGK) und dem Unternehmen Procter & Gamble ins Leben gerufen. Er soll nach Angaben der Initiatoren "Prophylaxebemühungen und wissenschaftliche Projekte im Bereich der Kinder- und Jugendzahnheilkunde fördern". Der Preis ist mit 7.500 Euro dotiert.

Bewerben können sich angehende und approbierte Ärzte und Zahnärzte (Einzelpersonen oder Arbeitsgruppen). Die Bewerbung muss als druckfertiges Manuskript eingereicht werden. Über die Preisvergabe entscheidet eine unabhängige Jury aus mehreren Wissenschaftlern, der auch der DGK-Präsident angehört.

Die genauen Bewerbungsbedingungen können bei der DGK erfragt werden: www.kinderzahnheilkunde-online.de


Mehr zum Thema


Werblicher Inhalt