ck
16.06.15 / 12:12
Zahnmedizin

Selbst ist der Zahni!

Leben ist Schmerz! Das dachte sich wohl auch der 25-jährige Zahnmedizinstudent Jesper Ryltoft und zog sich kurzerhand einen Weisheitszahn. Die Methode eignet sich auch seiner Meinung nach nicht unbedingt zur Nachahmung. Aber sehen Sie selbst!



Der Schmerz ist das Glück der Seligen? Dann ist Zahni Jesper Ryltoft bestimmt ganz vorn mit dabei. Jesper_Ryltoft_via_YouTube

Rylto zog sich einen oberen Achter und lässt die OP dabei auch noch abfilmen. Nach seinem gelungenen Eingriff hält er den blutigen Zahn in die Kamera - und fügt hinzu: "Bitte beachten Sie: Versuchen Sie nicht so etwas bei sich selbst durchzuführen. Ich bin Zahnmedizinstudent, hatte eine professionelle Ausrüstung, und es war ein Zahnarzt anwesend, während ich das getan habe."

Selbst ist der Zahni!

Selbstversuche sind im Medizinstudium bekanntlich ein gängiges Phänomen, bei den Zahnis dagegen eher unüblich. Oder? Belehren Sie uns eines Besseren und erzählen Sie uns, was Sie im Studium alles an sich "ausprobiert" haben - gerne per E-Mail. Versteht sich, dass auch hier gilt: Diese Do-it-Yourself-Übungen sind natürlich keine Aufforderung zum Nachmachen...


Mehr zum Thema


Kommentare

Leserkommentare (0)

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können
Werblicher Inhalt