sf
27.06.17 / 10:00
Zahnmedizin

Young Esthetics Preis 2017

Dr. Sebastian Schwindling (Universität Heidelberg) ist Young-Esthetics-Preisträger 2017. Sein Fall ist komplex: die Gesamtrehabilitation eines parafunktionell vorgeschädigten Gebisses. "Selbst erfahrene Zahnärzte würden sich damit nicht leicht tun", heißt es aus der Jury. Hier stellt der Preisträger seine Arbeit vor.





Mehr zum Thema


Kommentare

Leserkommentare (0)

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können
Werblicher Inhalt