mr
24.02.17 / 11:00
Berichte

BTI: Maßgeschneiderte Lösungen für jeden Bedarf

BTI Biotechnology Institute, gegründet im Jahr 1999 mit Hauptsitz in Vitoria (Spanien), präsentiert auf der IDS am Stand E20 F29 in Halle 3.2 die UnicCA-Implantate "mit Calciumionen" und "Apnia, das Konzept für die Behandlung der Schlafapnoe.



Foto: BTI

BTI Biotechnology Institute, gegründet im Jahr 1999 mit Hauptsitz in Vitoria (Spanien), ist eines der führenden Unternehmen in der oralen Implantologie und Rehabilitation mit Präsenz in über 25 Ländern. Kernkompetenz ist die Entwicklung, Herstellung und der Vertrieb von Dentalimplantaten, prothetischen Komponenten und chirurgischem Material.

Das Ergebnis intensiver Forschungs- und Entwicklungsaktivität ist eines der vielseitigsten Zahnimplantatsysteme mit dem weltweit breitesten Angebot an maßgeschneiderten Lösungen für jeden Bedarf. Mit über 35 jähriger Erfahrung ist BTI Pionier im Bereich der Anwendung regenerativer Medizin, unter Verwendung von Plasma reich an Wachstumsfaktoren (Endoret-PRGF) zur Stimulation und Beschleunigung der Heilung und Gewebegeneration.

•    UnicCA Implantate „mit Calciumionen“
•    „Apnia“ das Konzept von BTI für die Behandlung der Schlafapnoe

Halle 3.2, Stand E20/F29


Mehr zum Thema


Werblicher Inhalt