bs
13.09.12 / 15:45
Markt

CAMLOG Foundation-Forschungspreis für 2012/2013 ausgeschrieben

Zum dritten Mal wird der CAMLOG Foundation-Forschungspreis ausgeschrieben. Der Preis wird alle zwei Jahre anlässlich des internationalen Kongresses des Implantatherstellers vergeben und steht allen jungen Wissenschaftlern und engagierten Fachleuten aus Universität, Klinik und Praxis im Alter bis 40 Jahren offen.



CAMLOG

Die erwarteten außergewöhnlichen wissenschaftlichen Arbeiten, die in englischer oder deutscher Sprache verfasst sein können, müssen in einem anerkannten Fachjournal publiziert werden und eines der folgenden Themen aus der dentalen Implantologie oder verwandten Disziplinen behandeln:

Diagnostik und Planung in der dentalen Implantologie
Hart- und Weichgewebe-Management
Nachhaltigkeit implantatgestützter Prothetik
Physiologische und pathophysiologische Aspekte in der dentalen Implantologie
Fortschritte digitaler Verfahren in der dentalen Implantologie

Gewinner referiert auf dem Kongress 2014

Die Beiträge werden vom CAMLOG Foundation Board beurteilt und bewertet. Der Gewinner des Forschungspreises 2012/2013 erhält anlässlich des Internationalen CAMLOG Kongresses 2014 Gelegenheit, seine Arbeit einem größeren Publikum vorzustellen. Außerdem erhalten die Autoren der drei besten Beiträge attraktive Geldpreise (10.000/6000 und 4000 Euro).
Die Teilnahmebedingungen sowie das obligatorische Anmeldeformular können im Internet heruntergeladen werden. Anmeldeschluss ist der 30. November 2013.






Mehr zum Thema