mr
18.07.13 / 09:07
Berichte

"Frühlingsfeste" mit vielen frischen Ideen

Die traditionellen „Frühlingsfeste“ des Dental Depots Henry Schein an allen deutschen Standorten boten wieder eine gute Gelegenheit, sich über die IDS-Neuheiten zu informieren und mit Kollegen, Fachberatern und Spezialisten ins Gespräch zu kommen.



Mehr als 4000 Gäste besuchten die Henry Schein "Frühlingsfeste". Henry Schein

Über 550 Aussteller zeigten ihre Produkte und Ideen, insgesamt 4.000 Zahnärzte, Laborinhaber und ihre Teams besuchten die „Frühlingsfeste“. Das große Thema 2013 ist die Digitalisierung der Zahnheilkunde. Henry Schein zeigte, wie die digitale Prozesskette zwischen Praxis und Labor durch offene Systeme effektiv gestaltet werden kann. Unter der Dachmarke Connect Dental bündelt das Unternehmen seine Aktivitäten rund um den digitalen Workflow zwischen Praxis und Labor. Die Lösungen aus den Bereichen digitaler Abdruck und Frästechnik werden nun bundesweit auf den Markt gebracht.

Das Konzept: Spezialisten-Teams für digitale Systeme beraten individuell, planen die optimale Vernetzung offener, digitaler Produkte und führen sie zu einfach zu bedienenden Lösungen für Zahnarztpraxen und Labore zusammen. Im Rahmen von Henry Schein Financial Services beraten Mitarbeiter zu den Finanzierungsmöglichkeiten. Einen weiteren Schwerpunkt bildet das Hygiene-Konzept von Henry Schein: Das neue Beratungsangebot unterstützt Zahnarztpraxen dabei, ihre Prozesse im Hygienemanagement effektiver zu gestalten.
Mehr Infos unter: www.henryschein-dental.de.


Mehr zum Thema