mr
21.11.15 / 13:00
Berichte

Henry Schein: 3D-Drucker Varseo im ConnectDental-Portfolio

Mit dem 3D-Drucker Varseo aus dem Hause BEGO erweitert Henry Schein sein umfangreiches Portfolio an offenen CAD/CAM-Lösungen.



Mit dem 3D-Drucker Varseo aus dem Hause BEGO erweitert Henry Schein sein umfangreiches Portfolio an offenen CAD/CAM-Lösungen. Foto: Henry Schein

Das System wurde mit Dentaltechnikern und für Dentallabore entwickelt und beinhaltet ein aufeinander abgestimmtes Portfolio aus 3D-Drucker, zugehörigen wissenschaftlich abgesicherten Materialien, Software-Tools und Services. Der Varseo ist als „open-file“-Gerät einfach in bestehende offene, dentale CAD/CAM-Umgebungen zu integrieren.

Neben einem umfassenden Material- und Versorgungsspektrum bietet der Varseo eine hohe und von der Anzahl der zu produzierenden Elemente unabhängige Baugeschwindigkeit. Ein Materialwechsel ist laut Hersteller in wenigen Sekunden möglich. Je nach Indikation stehen derzeit fünf unterschiedliche Spezialharze zur Verfügung, die zur Herstellung von CAD/Cast-Modellguss-Gerüsten, Schienen, Bohrschablonen, individuellen Abformlöffeln und Modellen genutzt werden können. Im kommenden Jahr wird das Sortiment um weitere Versorgungsanwendungen erweitert, wie Basen und temporäre Kronen- und Brücken-Versorgungen.

„Durch die Kombination von extra-/intraoralem Scan, CAD/CAM-Design und 3D-Druck profitieren insbesondere Dentallabore vom Zahnersatz aus dem Printer. Die Indikationen können schnell und mit hoher Präzision gefertigt werden. Die Technologie verschafft Laboren dank verbesserter Planung und effizienteren Produktionszeiten einen Wettbewerbsvorteil im Markt“, erklärt Uwe Herzog, Produktmanager CAD/CAM und ConnectDental bei Henry Schein Dental Deutschland GmbH.

Die Erweiterung des 3D-Druck-Produktportfolios ist Teil der ConnectDental-Aktivitäten von Henry Schein. Dieses Komplettkonzept fokussiert den digitalen Workflow zwischen Praxis und Labor und beinhaltet eine herstellerunabhängige Beratung, CAD/CAM-Systeme führender Hersteller sowie bundesweite Schulungen und Weiterbildungen für Praxis- und Labor-Mitarbeiter. Mit ConnectDental setzt Henry Schein auf offene Systeme, die Zahnarztpraxen und Laboren individuelle Lösungen bieten und somit einen effizienten Einsatz neuer Technologien erleichtert und die Nutzung digitaler Möglichkeiten optimiert.


Mehr zum Thema