mr
20.08.14 / 14:00
Berichte

Henry Schein: dentale Kongress-Schiffsreise

Bereits zum elften Mal in Folge findet 2014 vom 19. bis 26. Oktober die dentale Kongress-Schiffsreise für Zahnärzte, Assistenzzahnärzte und Zahnmedizinische Fachangestellte auf der Costa Mediterranea statt. Die Teilnehmer erwartet dort ein abwechslungsreiches Programm in mediterraner Umgebung. Im Herbst 2014 werden die Küsten von Italien, Frankreich sowie der Balearen die faszinierende Kulisse für die jährliche Kongress-Schiffsreise bilden.



Henry Schein

Neben übergreifenden und zukunftsorientierten Aspekten der „Digitalisierung in der Zahnarzt-Praxis“ werden Themen wie „Periimplantitis – Überall vorhanden und oft verschwiegen“, „Diagnostik 2.0 – moderne Verfahren ohne Röntgen“ oder „Patientenbindung & Marketing mit Hilfe neuer Medien“ präsentiert und zur Diskussion gestellt. Ein separates Programm für Zahnmedizinische Fachangestellte orientiert sich an den Herausforderungen des Alltags, von kleinen Reparaturen über das fachgemäße Positionieren beim Röntgen, bis hin zum passenden Dresscode für die Praxis, dem richtigen Telefonieren oder Tipps zum Hygienemanagement. Die Henry Schein-Spezialisten aus den Bereichen Implantologie, Laser und Optische Systeme, CAD/CAM und Digitale Systeme vermitteln auch diesmal wieder aktuelles Expertenwissen und technische Detailkenntnis. Unterstützt wird das Programm durch Mitarbeiter vom technischen Service, die ihre Erfahrungen in Workshops teilen und erklären, wie teures Praxis-Equipment richtig gepflegt und gewartet wird. Die offizielle Kongresssprache für alle Vorträge ist Deutsch.

Neben dem vielfältigen Fortbildungsprogramm auf See haben die Teilnehmer auch die Möglichkeit, an kulturellen Highlights sowie allen Landgängen teilzunehmen. Teilnehmer können das mediterrane Flair von Savona, Palma de Mallorca oder Palermo genießen und sich auf die beeindruckenden Landschaften an den Küsten von Tunis oder Frankreich freuen. Inspiriert vom Baustil antiker Patriziervillen der italienischen Halbinsel, finden sich im ganzen Schiff venezianische Einflüsse und Kunstwerke mit viel Liebe zum Detail und reicher Kunst.

Frühbucher erhalten bis 31. Januar 2014 einen Frühbucherrabatt in Höhe von 100 Euro. Ansprechpartner für die Buchung und weitere Informationen:

GFB GmbH
info@kongress-schiffsreise.de
www.kongress-schiffsreise.de


Mehr zum Thema