mr
08.10.13 / 09:51
Produkte

Henry Schein präsentiert ConnectDental auf dem EAO Kongress in Dublin

Nach Kopenhagen 2012, wird Henry Schein – globaler Fachhändler für Gesundheitsprodukte und -dienstleistungen für niedergelassene Ärzte aus den Bereichen Human-, Zahn- und Veterinärmedizin – auf dem 22. „Scientific Congress“ der European Association for Osseointegration (EAO) vom 17. bis 19. Oktober 2013 in Dublin, Irland, ausstellen. Auf dem 16 m² großen Messestand wird Henry Schein unter der Marke ConnectDental die digitale prothetische Prozesskette an Hand der wichtigsten Produktneuheiten aus den Bereichen Digitaler Abdruck und CAD/CAM Fertigungssysteme erlebbar gemacht.



Henry Schein

Als langfristiger Partner für die dentalen Kunden bei der Weiterentwicklung von Praxis und Labor, sieht sich Henry Schein als führendes Unternehmen bei der Entwicklung des „digitalen Highways“, der die Mundgesundheit weiter voranbringen wird. Der Fokus des Unternehmens liegt darin, die digitale Zahnheilkunde zu verbessern, indem der Service für Patienten erweitert, die Ergebnisse und Erfahrungen der Patienten verbessert und eine Komplettlösung geliefert werden, um ein patientenzentriertes Modell zu etablieren.

Henry Schein konzentriert sich darauf, jederzeit die richtige Lösung für den Kunden zu finden und bevorzugt dabei offene Systeme. Unter der Dachmarke ConnectDental bündelt das Unternehmen sein Angebot zur optimalen Nutzung der digitalen Möglichkeiten auf Grundlage der individuellen Behandlungskonzepte wie zum Beispiel digitaler Abdruck, eine digitale Plattform zum sicheren und umfassenden Datentransfer zwischen Praxis und Labor, eine umfangreiche Auswahl an Produkten von führenden Anbietern digitaler CAD/CAM-Systeme und Materialien. Desweiteren bietet Henry Schein eine Anzahl zusätzlicher Services – von Beratung und Konzeption durch Spezialisten, über Aus- und Weiterbildungskonzepte für das ganze Team bis zur Implementierung von Systemen. Dies ermöglicht dem Nutzer eine effiziente und effektive Handhabung der neuen Technologien.

Die optimale Nutzung digitaler Möglichkeiten

„ConnectDental bietet eine Vielzahl von Lösungen zur optimalen Nutzung der digitalen Möglichkeiten und insbesondere der individuellen Implantatprothetik“. Das Angebot von Henry Schein besteht aus einem umfassenden Sortiment an marktführenden CAD/CAM Lösungen für Praxis und Labor das von Land zu Land oder von Markt zu Markt variieren kann,“ erklärt Patrick Thurm, Vice President Technology – Global Prosthetics Solutions und ergänzt: „Das fundierte Fachwissen der Spezialisten von Henry Schein im Bereich digitale Systeme für Praxis und Labor ist Alleinstellungsmerkmal. Die Spezialisten-Teams arbeiten Hand in Hand und bieten eine umfassende Beratung der Kunden bei der Zusammenführung von Systemen.”

Henry Schein beschäftigt derzeit etwa 190 CAD/CAM- und Digital-Spezialisten in Europa sowie 460 speziell ausgebildete Techniker. Mehr als 50 Dentale Informations Center (DIC) bieten individuelle Beratung, ein umfangreiches Trainingsprogramm und zahlreiche Möglichkeiten zur Besichtigung und Präsentation der Systeme.
Weitere Information zu ConnectDental und zum Henry Schein-Produktprogramm sowie die Möglichkeit zum Austausch mit den internationalen Henry Schein Spezialisten erhalten Interessenten auf dem Stand S19 des EAO Kongresses.


Mehr zum Thema


Werblicher Inhalt