js
13.11.15 / 16:45
Berichte

BEGO: IMCC 2015 beginnt in Bremen

Implantologie-Begeisterte aufgepasst: Heute startete in Bremen das Programm des Expertentreffpunkts, ab morgen findet hier der „Implantology meets CAD/CAM“ (IMCC) Kongress statt. Zahnärzte, Zahntechniker, Implantologen und den Dentalnachwuchs erwarten im Jahr des 125. Firmengeburtstags der BEGO spannende Vorträge und ein attraktives Rahmenprogramm.




„In diesem Jahr haben wir gleich mehrere Neuheiten für unsere Besucher zu bieten“, freute sich Christoph Weiss, geschäftsführender Gesellschafter der BEGO. „So findet heute, am Vortag des Kongresstages, ein Expertentreffpunkt statt. Ebenfalls neu ist, dass wir auch Auszubildenden und Meisterschülern der Zahntechnik sowie Studenten der Zahnmedizin den Zugang zur Veranstaltung zu Vorzugspreisen gewähren. Hiermit möchten wir den jungen Talenten schon früh die Möglichkeit geben, ebenfalls an Kongressen teilzunehmen und so zu ihrer Förderung beitragen“, erklärte Weiss während eines Unternehmergesprächs mit den Gästen.

Drei Vorträge mit zahntechnischer bzw. zahnmedizinischer Ausrichtung zu den Themen navigierte Chirurgie, Keramik und Praxistipps zu 3Shape 2015 beschlossen den Expertentreffpunkt. Morgen startet dann der IMCC-Kongress mit dem 8. BEGO Medical Anwendertreffen und dem 6. Bremer Implantologietag unter dem wissenschaftlichen Vorsitz von Prof. Dr. Dr. Max Heiland, Hamburg.

Alle Details rund um das wissenschaftliche Programm und die Rahmenveranstaltungen gibt es in Kürze auf zm-online/Markt.


Mehr zum Thema


Werblicher Inhalt