js
26.07.14 / 12:00
Produkte

BEGO Implant Systems: Wirobond MI bald nur noch in Titan erhältlich

Zum Ende des Jahres 2014 werden alle in Wirobond MI erhältlichen konfektionierten Aufbauten aus dem Portfolio der BEGO Implant Systems auslaufen und zukünftig ausschließlich in Titan erhältlich sein.



BEGO Implant Systems setzt bei Wirobond MI zukünftig auf Titan als alleiniges Material. BEGO Implant Systems

„Die steigenden Produktionskosten haben uns zu diesem Schritt gezwungen, der Verkaufspreis wäre ansonsten für den Kunden unverhältnismäßig angestiegen. Durch die individuelle CAD/CAM-Fertigung können Kunden aber Aufbauten aus Wirobond weiterhin über die BEGO Medical GmbH beziehen“ erklärt Thomas Schur, nationaler Vertriebsleiter von BEGO Implant Systems.

Der Abverkauf der konfektionierten Wirobond MI Aufbauten der BEGO Implant Systems erfolgt ab sofort, solange der Vorrat reicht. Die baugleichen konfektionierten Titanaufbauten verbleiben unverändert im Sortiment und können als vollwertige Alternative verwendet werden.


Mehr zum Thema


Werblicher Inhalt