mr
23.06.17 / 14:00
Berichte

Büdingen Dent: Fast vier Monate im neuen Look

Seit mehr als 20 Jahren unterstützt die Ärztliche Verrechnungsstelle Büdingen GmbH mit Büdingen Dent Zahnärzte und Praxen bei der Abrechnung und weiteren administrativen Aufgaben. Der neue Markenauftritt der Büdinger geht auch an dem auf Zahnärzte spezialisierten Geschäftsbereich nicht vorbei – und so erhielt Büdingen Dent zum 1. März 2017 ein neues Logo.



Foto: Büdingen Dent

Bereits Ende 2015 war der Abrechnungsspezialist, wie auch ein anderes großes Mitglied, aus dem Verband der Privatärztlichen Verrechnungsstellen ausgetreten, um eigene Wege zu gehen. Mit dem neuen Logo hat man das „PVS-Verbands-Kleid“ abgelegt und konzentriert sich nun ganz auf das Qualitätsversprechen, an das sowohl Zahnärzte als auch Patienten seit Jahren von den Büdingern gewöhnt sind: „Der Zahnarzt soll sich auf seine Kernkompetenz  konzentrieren können – Menschen zu heilen. Unsere Aufgabe ist es, darauf zu achten, dass seine Leistung auch entsprechend vergütet wird und er nichts verschenkt. Denn nur durch einen fairen Ausgleich von Leistung kann sichergestellt werden, dass unser Gesundheitssystem auch gesund bleibt“, sagt Armin Stecher, Geschäftsführer der Ärztlichen Unternehmensgruppe Büdingen.

Büdingen – eine Identität und Seele, die bestehen bleibt

Gemeinsamer Nenner aller Gesellschaften ist Büdingen, nicht nur Standort, sondern auch Identität und Seele der Unternehmensgruppe, welche durch einen ärztlichen Vorstand geleitet wird. Ebenso bleiben die Rechtsformen der einzelnen Gesellschaften, wie die Ärztliche Verrechnungsstelle Büdingen GmbH, vom Markenwechsel unberührt.

Mit mehr als 8500 zufriedenen Kunden zählt die Ärztliche Unternehmensgruppe Büdingen zu einem der größten Finanzdienstleister für Heilberufe in Deutschland. Durch die neu definierten Unternehmenswerte Empathie, Passion, Exzellenz und Performance versprechen die Büdinger einen echten Mehrwert und in Zukunft noch individuellere Dienstleistungen für Zahnärzte und Patienten. Dazu gehören zum Beispiel

  • die GOZ-Privatabrechnung als individuelle Praxislösung,
  • die persönliche Beratung durch Abrechnungsspezialisten,
  • die ganzheitliche Optimierung für nachhaltigen Praxiserfolg
  • sowie die detaillierte Analyse von Ziffern im Vergleich zu den Kollegen.

Gemeinsam weitergehen

Gemäß dem Motto „Gemeinsam sind wir Büdingen und wir gehen weiter“ verfolgen Büdingen Dent und auch die anderen Gesellschaften das Ziel, mit Kompetenz und herausragender Kundenorientierung den größtmöglichen, nachhaltigen Erfolg für ihre Kunden zu schaffen und gemeinsam damit von einem Abrechnungsspezialisten zum deutschlandweit besten Finanzdienstleister für Heilberufe zu werden.

„Weiterzudenken, immer einen Schritt weiter zu gehen als erwartet. Für unsere Kunden mehr zu erreichen. Das liegt uns am Herzen. Und für diesen Mehrwert sind wir Tag für Tag für unsere Kunden da“, betont Reiner Lambmann, Geschäftsführer der Ärztlichen Verrechnungsstelle Büdingen GmbH.


Mehr zum Thema