mr
15.04.17 / 08:00
Berichte

CP GABA: 5. Prophylaxe Symposium in Düsseldorf

Mit dem 5. Prophylaxe-Symposium 2017 bietet CP GABA einen Höhepunkt im Veranstaltungskalender des Jahres. Vom 16. bis 17. Juni präsentieren namhafte Referenten in Düsseldorf unter dem Motto „Verbindung von Wissenschaft, Praxis und Erfahrung“ Aktuelles zur Prophylaxe. Darüber hinaus eröffnet das Symposium vielfach Gelegenheit zu Diskussionen und kollegialem Austausch. Die Anmeldung ist ab sofort möglich, Teams ab fünf Personen erhalten besonders günstige Konditionen.



CP GABA Prophylaxe-Symposium 2016 Foto: CP GABA

Das Programm bietet im Dreiklang von Wissenschaft, Praxis und Erfahrung unter anderem Vorträge zu den hochaktuellen Themen Molaren-Inzisiven-Hypomineralisation (Prof. Dr. Katrin Bekes, Universitätszahnklinik Wien), „Parodontitis & Co. – alles im Griff?“ (Prof. Dr. Thomas Hoffmann, Universitätsklinikum Dresden) oder chemische Plaquekontrolle (Prof. Dr. Nicole Arweiler, Universitätsklinikum Gießen und Marburg).

Neben den Vorträgen haben die Teilnehmer beim „Meet & Talk“ die Gelegenheit zum direkten Gespräch mit den Referenten und erfahrenen Praktikern. Unter anderem präsentiert DH Sabrina Dogan die Fallstricke der Fluoridierung. Zum Abschluss der Veranstaltung wartet eine offene Fragerunde mit den Experten Arweiler, Hoffmann und Prof. Dr. mult. Dominik Groß (Institut für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin, Aachen). Neben fachlichen Diskussionen bietet das Symposium vielfältigen Raum für das Wiedersehen und den kollegialen Austausch, so etwa beim gemeinsamen Abendprogramm am Ende des ersten Tages.

Im Überblick

  • 5. CP GABA Prophylaxe Symposium: "Verbindung von Wissenschaft, Praxis und Erfahrung"
  • 16. bis 17. Juni 2017
  • Radisson Blu Hotel Scandinavia, Düsseldorf
  • www.mci-online.org/cpgaba2017

Save the date: Webinar zu Halitosis

Im Mai setzt CP GABA die erfolgreiche Webinar-Reihe mit einem weiteren hochaktuellen Thema fort. Am Donnerstag, 18. Mai, referiert Prof. Dr. Andreas Filippi, Zentrum für Zahnmedizin der Universität Basel, zu „Halitosis in der niedergelassenen Praxis – Wissen für eine erfolgreiche Behandlung und für spezialisierte Sprechstunden“. Das kostenlose Webinar richtet sich an das gesamte Praxisteam und ist mit einem Fortbildungspunkt akkreditiert. Anmeldung und weitere Informationen zu allen Fortbildungen von CP GABA unter www.cpgaba-events.com


Mehr zum Thema