mr
03.05.15 / 08:00
Berichte

CP GABA: elmex Sensitive Professional überzeugt

Hält das Produkt, was die Werbung verspricht? So manches Produkt hat die strenge Redaktion des ARD-Werbe-Checks schon durchfallen lassen. Die elmex SENSITIVE PROFESSIONAL Zahnpasta mit der PRO ARGIN REPAIR-Technologie aber überzeugte im Test sowohl Passanten mit empfindlichen Zähnen als auch eine unabhängige Patientenberatungsstelle.



Foto: CP GABA

Im neuen Format „Der Werbe-Check“ begibt sich die ARD „auf Wahrheitssuche in die schöne Welt der Hochglanzbilder“ und testet Werbeversprechen. In der zweiten Folge des Werbe-Checks wurde nun die schmerzlindernde Wirkung der elmex Sensitive Professional Zahnpasta getestet.

Der Werbe-Check der elmex Sensitive Professional Zahnpasta bestand aus zwei Komponenten. Zum einen wurden in der Mainzer Innenstadt Passanten mit sensiblen Zähnen für einen Anwendungstest über elf Tage gewonnen. Bei den Laientestern bewirkte die Zahnpasta oft weniger schmerzende Zähne. Zum anderen wurde Dr. Uwe Niekusch von der zahnärztlichen Verbraucher- und Patientenberatungsstelle in Heidelberg um eine wissenschaftliche Einschätzung zur Wirkung der Zahnpasta für empfindliche Zähne gebeten. Die Pro Argin Repair-Technologie der elmex Sensitive Professional ist eine Wirkstoffkombination aus der Aminosäure Arginin und Calciumcarbonat. Diese Kombination soll offenliegende Dentinkanälchen an freiliegenden Zahnhälsen verschließen und so den Reiz von Zahnnerven  verhindern. Studien belegen, so Dr. Niekusch, dass die Wirkstoffkombination sehr gut und schon nach kurzer Zeit wirkt.

Das positive Fazit der Tester: Das Werbeversprechen ist OK, da die Zahnpasta oft für weniger Schmerzen bei sensiblen Zähnen sorgt. Der komplette Test ist in der ARD-Mediathek abrufbar.


Mehr zum Thema