mr
16.11.14 / 08:00
Berichte

Dental-Union: 10 Jahre Unterstützung für "Bärenherz"

Jubiläum: Die Dental-Union GmbH unterstützt die Aktion "Bärenherz" (Kinderhospiz Wiesbaden) bereits seit 2005. In diesem Jahr konnte eine Spende in Höhe von 4000 Euro überreicht werden.



v.l.n.r.: Stefan Bleidner, Geschäftsführer Dental-Union GmbH, Anja Eli-Klein, Stellv. Geschäftsführerin Bärenherz Stiftung, Ivonne Böttcher, Assistenz GF Dental-Union GmbH, Otto Kneisel, Geschäftsführer Dental-Union GmbH und OMIDENT Dental-Handelsges. mbH. Foto: Dental-Union

„Das ist eine tolle Leistung und wir sind stolz darauf, durch die Spendenaktionen der Dental-Union unterstützt zu werden.“ So Frau Eli-Klein, Stellvertretende Geschäftsführerin der Bärenherzstiftung.

„Im Jahr 2005 sind wir, die Dental-Union GmbH erstmals auf Bärenherz und somit auf das Kinderhospiz in Wiesbaden aufmerksam geworden. Hier werden Familien mit Kindern, die unheilbar erkrankt sind, unterstützt und entlastet. Seither besteht eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen der Dental-Union GmbH und Bärenherz. Wir besuchen die Stiftung jährlich und können uns davon überzeugen, dass hier ein Ort besteht, welcher Liebe und Geborgenheit vermittelt. Den Mitarbeitern gebührt unser größter Respekt vor der Arbeit und Leistung die für die Betroffenen geleistet wird.“

Zusammen mit ihrer Tochterfirma OMNIDENT fährt die Dental-Union GmbH regelmäßige Aktionen, wie beispielsweise über das Werbemedium „AberHallo“, welches die Kunden über aktuelle Angebote informiert. Hierüber konnte in diesem Jahr durch den Verkauf verschiedener OMNIDENT Produkte eine Spende in Höhe von 4000 Euro an Bärenherz überreicht werden.

„Es sollte nicht als Selbstverständlichkeit angesehen werden, ein gesundes Kind zu haben. Daher sind wir sehr stolz darauf, dass unsere Spendenaktion so gut bei unseren Kunden ankommt. Wir wünschen uns, dass sich noch viele Menschen für diesen guten Zweck einbringen und Bärenherz unterstützen.“


Mehr zum Thema