mr
02.11.14 / 07:00
Berichte

Dentaurum: Das Kursbuch 2015 ist da

Unter dem Motto "Wissen verbindet. Mehr Wissen. Mehr Wert" hat die Dentaurum-Gruppe 2015 wieder ein attraktives Kurs- und Veranstaltungsprogramm zusammengestellt.




Seit nunmehr 20 Jahren ist der Bereich Implantologie erfolgreich mit einem umfangreichen und erstklassigen Angebot an Fortbildungen vertreten. Deutschlandweit finden Implantationskurse an Humanpräparaten sowie perfekt aufeinander abgestimmte Fortbildungsreihen statt. Aktuelle Themen werden bei den Fachtagen Implantologie in Lübeck und Jena im Herbst 2015 sowie in der neu konzipierten Wissenslounge angesprochen.

Als Schwerpunkt in der Orthodontie wird bei vielen Kursen auf die interdisziplinäre Zusammenarbeit und Teamarbeit gesetzt. Themen sind unter anderem die Skelettale Verankerung, Klasse II-Therapie, Gerade Bogentechnik und Kiefergelenkdysfunktionen. Für zahnmedizinische Fachangestellte gibt es ein spezielles Angebot. Das Veranstaltungs-Highlight im Mai 2015 ist das 2. KFO-Symposium in Salzburg. Zwei abwechslungsreiche Fortbildungstage mit erstklassigen Fachvorträgen, die sich durch wissenschaftlichen Anspruch und Praxisbezug gleichermaßen auszeichnen. Als Referenten konnten nahezu alle leitenden KFO-Professoren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz gewonnen werden. In der kieferorthopädischen Zahntechnik bietet die Dentaurum-Gruppe Kurse für Einsteiger und Spezialisten an. Die Auswahl an Kursen ist groß und zeigt die Kompetenz der Dentaurum-Gruppe nicht nur bei Produkten, sondern auch bei der Vermittlung von Fachwissen.

Kurse für Einsteiger und Profis

Auch die Kurse in der Zahntechnik sprechen Einsteiger wie auch Profis gleichermaßen an. Praktische Kurse, bei denen das Erlernte sofort umsetzbar ist, sind der Dentaurum-Gruppe sehr wichtig. Modellguss, Teleskoptechnik und Laserschweißen – die Klassiker im Dentaurum-Kursprogramm werden ergänzt durch interessante Kurse und Veranstaltungen zum ceraMotion-Keramiksystem. Ein besonderes Highlight: „Digital trifft auf Ästhetik“, eine Kombination zwischen dentaler digitaler Fotografie und Keramik.

Alle Kurse werden von namhaften Referenten geleitet, die mit großem Engagement und Begeisterung ihr umfassendes Wissen weitergeben. Kleine Teilnehmergruppen garantieren höchsten Praxisbezug. Die Kurse und Veranstaltungen finden im CDC - Centrum Dentale Communikation, dem Schulungszentrum der Dentaurum-Gruppe in Ispringen, oder in verschiedenen Städten in Deutschland und Österreich statt. Zusätzlich zum Kursbuch 2015 können sich Interessierte tagesaktuell über Fortbildungsangebote auf der Dentaurum-Homepage unter www.dentaurum.de oder über den Dentaurum-Newsletter informieren. Desweiteren steht das Kursbuch als App-Version für iPad, iPhone und Android zur Verfügung.


Mehr zum Thema