mr
08.03.15 / 08:00
Berichte

Dentaurum: Virtueller 360° IDS-Stand

Produktneuheiten, zukunftsweisende Trends und umfangreiche Informationen – Begriffe, die zweifelsohne mit der IDS, der größten Leitmesse für Dentaltechniken, verbunden sind. Im März 2015 öffnet die Internationale Dentalschau in Köln zum 36. Mal ihre Tore für Besucher aus aller Welt. In gewohnter Manier wird die Dentaurum-Gruppe auch in diesem Jahr wieder Besucher auf ihrem modernen IDS-Messestand begrüßen.



Der 360°-Messestand von Dentaurum Grafik: Dentaurum

In gewohnter Manier wird die Dentaurum-Gruppe auch in diesem Jahr wieder Besucher auf ihrem modernen IDS-Messestand begrüßen. Aber auch Kunden und Interessierte, die nicht selbst nach Köln reisen, dürfen sich auf ein intensives Messeerlebnis freuen. Getreu dem Motto "Wenn Sie nicht zu uns kommen können, kommen wir zu Ihnen" bringt das Dentalunternehmen die IDS 2015 in Praxen und Labore und macht die Messe auch von unterwegs zum Erlebnis. Ganz einfach und bequem über den PC, das Tablet oder das Smartphone haben Internet-Nutzer pünktlich zu Beginn der Internationalen Dentalschau die Möglichkeit, auf der Dentaurum-Website einen virtuellen 360° Rundgang über den rund 330 m² großen IDS-Messestand der Dentaurum-Gruppe zu starten.

Hochauflösende 360°-Panoramafotografien bieten dem Besucher detaillierte Einblicke in den gesamten Stand. Informationen zu Produkthighlights aus Zahntechnik, Implantologie und Kieferorthopädie sind schnell per Mausklick abrufbar. Durch die Kombination aus verschiedenen Funktionen und Aktionselementen, werden die Produkte der Dentaurum-Gruppe vorgestellt und erlebbar gemacht. Der 360° IDS-Messestand ist in Deutsch und in den Fremdsprachen Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch verfügbar und somit für Online-Besucher aus dem Ausland ohne sprachliche Barrieren zu besichtigen. Ein ganz besonderes Erlebnis bietet ein sphärisches Video, das die Gäste in beeindruckender 360° Video-Aufnahme über den Messestand führt. Der simulierte Rundgang verstärkt das Gefühl, selbst über den Stand zu gehen und rundet die interaktive Messetour ab. Der Einsatz dieser 360°-Videoaufnahmetechnik ist eine Premiere auf der IDS 2015.

Da die virtuelle Tour auch nach dem Ende der IDS 2015 online zur Verfügung stehen wird, können sich Gäste auch im Nachhinein auf dem interaktiven Messeauftritt umschauen und sich eingehend über die vorgestellten Produkte informieren. Der 360° IDS-Messestand der Dentaurum-Gruppe kann unter www.dentaurum.de besucht werden.


Mehr zum Thema