mr
06.08.17 / 08:00
Berichte

GC: Karies-Prävention für beste Mundgesundheit

Der japanische Materialspezialist GC ist bekannt für seinen Ansatz, minimalinvasive restaurative Behandlungsformen zu fördern. Damit es zu dem restaurativen Schritt gar nicht erst kommt, bietet GC aber auch vorbeugende, minimalinvasive Lösungen zum Schutz vor Karies, Mundtrockenheit und Co. an.




Die Pflege von Mundraum und Zähnen fängt mit Routinemaßnahmen wie dem regelmäßigem Zähneputzen sowie dem Verwenden von Zahnseide an. Doch trotz dieser alltäglichen Zahnhygiene können Probleme mit der Mundgesundheit entstehen, speziell im Hinblick auf Karies. Damit sich diese Beschwerden gar nicht erst ausweiten können, bietet GC ein großes minimalinvasives Produkt-Portfolio zur Prävention an.

Zu diesen gehören die remineralisierenden Zahnschutzcremes GC Tooth Mousse und GC MI Paste Plus. Dank ihres bewährten CPP-ACP-Komplexes (RecaldentTM) sind die Cremes erfolgreich auf dem Gebiet der Oralprophylaxe. Die Calcium- und Phosphat-Ionen, gewonnen aus dem Milchprotein Kasein, remineralisieren Schmelzläsionen und stellen das orale Mineralstoffgleichgewicht bei Patienten mit erhöhtem Kariesrisiko wieder her. GC MI Paste Plus enthält darüber hinaus 900ppm Fluorid-Ionen, so dass Remineralisation und Fluoridierung ideal miteinander kombiniert werden – ein weiteres Plus für Patienten mit hohem Kariesrisiko, dentaler Erosion oder vermindertem Speichelfluss.

Darüber hinaus kann eine Fissurenversiegelung zur Stabilität der Mundgesundheit beitragen, denn sowohl Fissuren als auch Grübchen sind besonders anfällig für Karies. Dafür wurde das Glasionomer-basierte Oberflächenschutzmaterial GC Fuji Triage entwickelt. Es dient der Kariesprävention und dem Schutz vor Säureangriffen, gerade zur optimalen Versorgung frisch durchgebrochener Molaren bei Kindern. Weitere Einsatzgebiete sind empfindliche Zähne bei Erwachsenen sowie der Schutz freiliegender Wurzeloberflächen bei älteren Patienten. GC Fuji Triage ist selbstadhäsiv, unempfindlich gegen Feuchtigkeit und dringt dank seiner geringen Viskosität auch in kleinste Grübchen und Fissuren vor. Ein weiteres Produkt für minimalinvasive Verfahren ist GC MI Varnish, welches ebenfalls auf der Recaldent-Technologie basiert. Der schützende Fluoridlack eignet sich besonders zur Behandlung der Molaren-Inzisiven-Hypomineralisation (MIH) oder nach professionellen Zahnreinigungen. MI Varnish deckt nicht nur die Zahnoberfläche als Schutzschicht ab, sondern stellt darüber hinaus eine wirkungsvolle Dosis Fluorid zur Aufnahme in die Zahnhartsubstanz zur Verfügung – und dies mit einem einfachen Pinselstrich ohne weitere Vorbereitungs- oder Prophylaxemaßnahmen.

Ein anderes Problem geht das GC Dry Mouth Gel an – ein pH-neutrales Gel gegen Mundtrockenheit, das den Speichelfluss anregt. Gerade ältere Patienten leiden häufiger unter verringertem Speichelfluss, welcher beispielsweise einen unangenehmen Geschmack und Geruch im Mundraum bewirken kann. GC Dry Mouth Gel lindert diese Symptome, ohne dass der pH-Wert im Mund verändert wird. Das Produkt kann jederzeit angewendet werden, indem das Gel mit einem sauberen Finger auf die Zahnoberfläche und die Schleimhaut aufgetragen wird. So sind die Zähne vor Säureangriffen bestens geschützt.

Zur Prävention gehört auch die vorbeugende Identifizierung eventueller Risiken. Dafür kann der Zahnarzt zum Beispiel auf das GC Tri Plaque ID Gel zurückgreifen, ein innovatives Gel zur Plaqueerkennung. GC Tri Plaque ID Gel zeigt die Aktivität von Bakterien durch die Darstellung des pH-Werts in drei unterschiedlichen Farben an, nämlich nicht nur neue (rosa) und ältere Plaque (lila), sondern insbesondere auch hochaktive saure Plaque (hellblau). Der GC Saliva-Check Buffer zur Beurteilung der Speichelqualität rundet die Angebotspalette ab. Der Speicheltest kann im Ruhezustand und bei angeregtem Speichelfluss angewendet werden und ermittelt pH-Wert, Flussmenge, Viskosität und Konsistenz des Speichels.

Mit seinem präventiven Produktportfolio zur Pflege von Mund und Zähnen unterstreicht GC einmal mehr seinen Anspruch, als Materialspezialist und Rundumversorger für optimale Kunden- und Patientenzufriedenheit zu sorgen.


Mehr zum Thema