mr
27.11.14 / 08:00
Berichte

Green IT: das Rechenzentrum der Dentaurum-Gruppe

Die fortschreitende Digitalisierung verändert unser Leben auf gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Ebene. Stetig wachsende Anforderungen an Informationsspeicherung und Rechenleistung stellen neue Ansprüche an die IT-Abteilungen von Unternehmen. Die verstärkte Nutzung der Informationstechnologien hat Auswirkungen auf die Umwelt – dessen ist sich die Dentaurum-Gruppe bewusst. Grüne Informationstechnik und die umwelt- und ressourcenschonende Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologien sind daher ein wichtiger Bestandteil des Umweltmanagements des Dentalunternehmens.




Server und Anlagen in Rechenzentren benötigen spezielle Umgebungsbedingungen. Klimaanlagen sorgen ununterbrochen für die richtige Raumtemperatur, dadurch ist der Energiebedarf in den Serverräumen besonders hoch. Unter dem Stichwort Green-IT beschäftigen sich die EDV-Mitarbeiter der Dentaurum-Gruppe daher intensiv mit dem Projekt „Virtualisierung im Rechenzentrum“. Ziel ist es, die Anzahl der physikalischen Server zu minimieren, dadurch die gesamte Server-Auslastung zu erhöhen und so Energie effizienter zu nutzen. Die virtuelle Bündelung der Anlagen und das Konsolidieren der vielen kleineren in wenige große Server, sorgen für die Reduktion der Komplexität und eine verbesserte Infrastruktur. Mit dem Virtualisieren des Rechenzentrums wird nicht nur der Stromverbrauch gesenkt, vor allem die Anforderung an konstante Kühlung reduziert sich maßgeblich durch die Verringerung des Platzbedarfs und der Wärmeentwicklung.

Weitere Energieeinsparungen erzielt die Zentralisierung der Server-Hardware der zehn Tochtergesellschaften weltweit. Diese wird zentral im Rechenzentrum der Dentaurum-Gruppe in Ispringen gesteuert und betreut. Neben einer Kostenoptimierung unterstreicht dies vor allem das Ziel eines schonenden Umgangs mit Umwelt und Ressourcen.

Durch die Optimierungsmaßnahmen im Bereich der Informationstechnik innerhalb der Dentaurum-Gruppe, werden langfristig die CO2-Emissionen gesenkt und Energiekosten reduziert. In einer digitalen Welt lassen sich betriebliche Prozesse durch die Nutzung von Green-IT wirtschaftlicher und umweltfreundlicher gestalten.

Weitere Informationen zu den Umweltaktivitäten der Dentaurum-Gruppe finden Sie in der aktuellen Umwelterklärung 2014 oder bei:

DENTAURUM
GmbH & Co. KG
Turnstr. 31
75228 Ispringen
Tel.  +49 7231 / 803-0
Fax: +49 7231 / 803-295
E-Mail: info@dentaurum.de
Web: www.dentaurum.de


Mehr zum Thema