mr
23.04.17 / 10:00
Berichte

Hager & Werken: Cavitron Touch-Gewinnspiel begeisterte auf der IDS

Zum Auftakt des ersten Cavitron Ultraschallscalers mit intuitiv zu bedienender Touchpad Oberfläche veranstalte der Exklusivvertriebspartner Hager & Werken während der IDS in Köln einen Wettbewerb, in dem Prophylaxefachkräfte Ihr Talent unter Beweis stellen durften.



DH Maria Friederichs als glückliche Gewinnerin nimmt den Hauptpreis, ein Cavitron Touch Utraschallgerät. in Empfang. Foto: privat

Die Herausforderung bestand darin, einer hauchdünnen Kerze mit dem Scaler sanft und präzise die aufgebrachte weiße Girlande abzuschälen. Fast 600 Teilnehmerinnen stellten sich diesem Wettbewerb und lobten die einfache und präzise Handhabung des 360° drehbaren Handstücks, das federleicht in der Hand liegt.

Nach offizieller Auslosung aller Teilnehmerkarten durfte der Sales & Marketing Director Europe des Unternehmens die glückliche Gewinnerin zunächst telefonisch informieren. Frau Maria Friederichs, DH in der Berufsausübungsgemeinschaft Dres. Niemann & Wende, in Ronnenberg, konnte es zunächst nicht fassen und war überrascht von Ihrem Glück zu hören über diesen Hauptgewinn im Wert von immerhin 3.749,00 Euro.

Am 10. April wurde das Cavitron Touch persönlich übergeben und aufgestellt. „Wir freuen uns sehr zu sehen, dass das Gerät in eine so schöne prophylaxeorientierte Praxis kommt und wissen es bei der sympathischen Frau Friederichs als Dentalhygienikerin in guten Händen“, so Marcus van Dijk.


Mehr zum Thema