mr
31.05.15 / 14:00
Berichte

Invisalign: Bundesweite Kampagne "My Smile. My Story."

Über die bundesweite Kampagne „My Smile. My Story.“ von Align Technology B.V. sucht das Unternehmen im Rahmen der Produktkampagne für Invisalign seit dem 04.05.2015 bewegende Geschichten hinter Deutschlands Lächeln.



Foto: Invisalign

Sowohl über die eigens hierfür entwickelte Video-App „Smile Booth“ als auch über die Aktionswebsite www.invisalign.de/allyoursmiles können alle Personen ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland ein Video hochladen, das ihr persönliches Lieblingslächeln zeigt und ihre Story dazu teilen. Dafür bekommen sie nicht nur einen 100 Euro-Gutschein zur Anrechnung auf die Laborkosten im Rahmen einer Invisalign-Behandlung, sondern haben auch die Chance, während des Kampagnenzeitraums zwischen Mai und September 2015 monatlich ein Preisgeld von 1.000 EUR zu gewinnen. Die große Besonderheit: Im Rahmen der Kampagne unterstützt Align Technology B.V. die Hilfsorganisation OPERATION SMILE. Pro Teilnehmer, der sein Video für den Online-Wettbewerb freigibt, spendet Align Technology B.V. 1 Euro an OPERATION SMILE bis hin zu einer Gesamtsumme von 10.000 Euro und hilft so dabei, Operationen an Kindern mit Lippen-Kiefer-Gaumenspalte möglich zu machen.

Die Geburt des Kindes, der Traumurlaub oder ein großes Erfolgserlebnis im Job. Was zaubert den Menschen in Deutschland ihr persönliches Lieblingslächeln ins Gesicht? Im Rahmen der Produktkampagne „My Smile. My Story.“ fordert das Unternehmen Align Technology B.V. diesen Sommer dazu auf, das eigene strahlende Lächeln für das Produkt Invisalign aufzuzeichnen und zu erzählen, warum dieses so besonders ist. Über die Aktionswebsite der Kampagne www.invisalign.de/allyoursmiles und mittels der Video-App „Smile Booth“ (kostenlos im App-Store und bei Google play erhältlich) können die Teilnehmer ihre ganz individuelle Smile-Story aufnehmen und für das Online-Voting freischalten. Und da das Teilen von Videos voll im Trend liegt, kann man sie aus der App heraus direkt auf den eigenen sozialen Netzwerken hochladen. Jeder ist eingeladen, in der App direkt oder über die Aktionswebsite bis zum Ende der Kampagne jeden Monat die nach seiner Meinung bewegendste, lustigste oder verrückteste Geschichte zu wählen.

Begleitet wird die Kampagne von einer lokalen Promotion: Zwischen dem 08.05. und dem 15. 08. sind in den zentralen Kampagnen-Städten Stuttgart, Berlin und Hamburg „Smile Collectors“ unterwegs. Ein mobiles Video-Team gibt Passanten die Möglichkeit, ihr persönliches Lieblingslächeln direkt aufzuzeichnen und ihre persönliche Geschichte dazu zu erzählen. Die von den Smile Collectors gesammelten Videos können auch vom Passanten für das Online-Voting freigegeben werden, um mit etwas Glück am Ende des Monats das monatliche Preisgeld von 1.000 EUR zu gewinnen.

Video teilen, Gutschein bekommen und etwas Gutes tun

Jeder Teilnehmer, der sein Lächeln und seine Story für die Aktionswebseite freigibt, erhält automatisch einen Gutschein über 100 Euro. Diesen kann er sich beim Beginn einer Invisalign- Behandlung auf die Laborkosten anrechnen lassen. Das besondere Highlight der Kampagne liegt in der bereits seit vielen Jahren bestehenden Kooperation zwischen Align Technology B.V. und der Non-Profit-Organisation Operation Smile. Align Technology B.V. spendet im Rahmen der Produktkampagne 1 Euro an Operation Smile bis zu einer Gesamtsumme von 10.000 Euro und ermöglicht durch diese finanzielle Unterstützung Operationen an Kindern, die in Ländern wie Vietnam, Honduras oder Mexico mit Lippen Kiefer-Gaumenspalte geboren worden sind und keinen Zugang und finanzielle Mittel zu ärztlicher  Behandlung haben. Lächeln steckt an – Deutschland lächelt und gibt Kindern ihres zurück.

Mehr zum Gewinnspiel und zum genauen Ablauf des Gewinnspiels finden Sie ab dem 04.05.2015 in den Teilnahmebedingungen auf der Aktionswebsite www.invisalign.de/allyoursmiles.


Mehr zum Thema