mr
15.07.14 / 15:00
Berichte

Messe Stuttgart: Fachdental Südwest ausgebucht

Bereits drei Monate vor Veranstaltungsbeginn ist die Fachdental Südwest, die am 10. und 11. Oktober in Stuttgart stattfindet, ausgebucht. 253 Unternehmen aus Dentalhandel und -industrie sind bereits angemeldet und haben ihren Stand bestätigt.



Messe Stuttgart

Von Einrichtungen über Dentaltechnik und Dentalmedizin bis hin zu Computer-Hard- und Software – die Aussteller der Fachdental Südwest zeigen die gesamte Produktpalette der Zahnmedizin. Zahnärzte, Zahntechniker und Zahnmedizinische Fachangestellte finden vor Ort zunehmend auch internationale Angebote. 21 Unternehmen aus Italien, Österreich, Dänemark, Schweden, Schweiz und Slowenien nutzen die Fachdental Südwest, um ihre Produkte und Neuheiten vorzustellen. Im Fokus der Fachmesse stehen in diesem Jahr die Prophylaxe, ästhetische Zahnheilkunde und Kinderzahnheilkunde. Zu diesen Schwerpunkten wird das Fachpublikum in Stuttgart zahlreiche Informationen und Produkte vorfinden.

Besucher, die ein bestimmtes Thema vertiefen möchten, können das Forum des Dental Tribune Study Clubs in der Halle besuchen. Experten aus der Dentalbranche informieren dort über aktuelle Entwicklungen der Zahnmedizin. Für alle Messebesucher ist das Forum kostenlos. Zahnärzte können Fortbildungspunkte für die besuchten Vorträge erhalten. Als Partner der Fachdental Südwest ist die Landeszahnärztekammer Baden-Württemberg wieder mit einem Stand vertreten. Die Mitarbeiter stehen den Besuchern bei Fragen rund um die Zahnarztpraxis, rechtliche Belange sowie den Themen Aus-, Fort- und Weiterbildung mit Rat und Tat zur Seite.

Generationenübergreifend Kontakte knüpfen

Zukünftige und erfahrene Zahnmediziner finden in der Alumni-Lounge, die der Bundesverband der zahnmedizinischen Alumni in Deutschland e.V. (BdZA) gemeinsam mit der Landeszahnärztekammer Baden-Württemberg veranstaltet, zusammen. Die Alumni-Lounge macht es den Besuchern möglich, Kontakte über alle Altersstufen hinweg zu knüpfen.


Mehr zum Thema